Pocket Guide aus Steinpapier
Pocket Guide aus Steinpapier

Kunde: Deutsche Bahn

Projekt: Pocket Guide

Pocket Guides aus Steinpapier

  •  Produktion 

Ein Linienfahrplan wie der hier gezeigte Pocket Guide wird im Alltag häufig genutzt und muss trotz seiner befristeten Gültigkeit deutlich mehr als einfache Werbeflyer und Prospekte aushalten können. Zugleich stehen Linienbetreiber, Ämter, Behörden und alle anderen Reise- und Transportunternehmen in der Verantwortung, nachhaltig und ressourcenschonend zu handeln. Diese beiden Aspekte Strapazierfähigkeit und Nachhaltigkeit werden bei Steinpapier-Medien durch die wesentlichen Vorteile des Materials wirkungsvoll umgesetzt.  Der hier gezeigte Pocket Guide aus Steinpapier ist reißfest, knitterarm und übersteht auch mal eine Dusche mit Kakao am Frühstückstisch mit Kindern - er kann sogar mit Wasser abgewaschen werden, ohne aufzuweichen oder sich gar aufzulösen. Im Druckbild gleicht Steipapier einem guten Offsetpapier und kann wie im Beispiel auch gut für Falzprodukte verwendet werden.

Überall dort, wo nachhaltig oder sogar nach dem cradle-to-cradle Prinzip Produkte hergestellt oder Dienstleistungen erbracht werden, liegt es nahe, schon bei der Materialwahl von Werbemitteln auf Trägermaterialien zu setzen, die sich dieses Prinzip zu eigen machen. Steinpapier ist mit seiner cradle-to-cradle Zertifizierung derzeit eines der wenigen Materialien, welche diesem hohen Standard für Nachhaltigkeit genügen. Durch seine guten Eigenschaften im Druck sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Weitere Informationen zum cradle-to-cradle-Prinzip finden Sie unter: Cradle to Cradle – Wiege zur Wiege e.V.

Technik:  UV-Druck

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Ohne externe Services nutzen